www.Morr-Siedelsbrunn.de
www.Morr-Siedelsbrunn.de
Zum Gedenken an Hans Morr

Führerhauptquartier (FHQ) Felsennest

Lage

Das Zentrum der geschliffenen Anlage befindet sich auf dem heute bewaldeten 409 Meter hohen Eselsberg südwestlich des Dorfes Rodert bei Bad Münstereifel.

 

Koordinaten

N50 32.879 E6 46.281

 

Fläche des Kernareals

Ca. 5,6 ha 

Übersichtsplan des FHQ Felsennest, der Ort ist Rodert

Legende zum Bild oben

Gelb: Vor Errichtung des FHQ vorhandene Anlagen der Luftverteidigungszone West

Rot: Sperrkreis 1 mit den Toren 1 bis 4

Gelbe Linie: Zufahrt ins Zentrum der Anlage

Orange: Gebäude im Zentrum des FHQ

Magenta: Gebäude im Sperrkreis 2

Tarnputz auf der Bunker-Aussenwand
Blick auf die abgesprengte Bunkerwand. Die 3 vertikal getrennten Betonsegmente waren die Bunker-Schlafräume (von links) Adolf Hitler, Heinz Linge (Diener Hitlers) und Generalfeldmarschall Wilhelm Keitel
Fundamente der Lagebaracke (Nr. 6 im Übersichtsplan)
Ehem. Baracken Standort
Hitler in Rodert vor dem Gasthaus Hack...
...das Gebäude heute
Splitterschutzgebäude für die Wache im Sperrkreis 2
Detail der Panzertür mit Gewehrscharte
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Hans-Günther und Jürgen Morr